Schafkäsebällchen mit Tomate-Basilikum



  • Schafkäsebällchen mit Tomate-Basilikum



Diese herrlich cremigen Schafkäsebällchen sind kleine, pikante Pralinées die in der Verpackung ganz ohne Öl auskommen und sich besonders gut als feiner Leckerbissen auf Käseplatten, Salaten oder als Begleitung zu Weinen machen. Mit etwas Marmelade oder Chutneys gereicht, entstehen Geschmacks-Kompositionen die für sich sprechen. Um die Qualität des Produktes zu gewährleisten werden diese Bällchen einzeln per Hand mit ihrem schützenden Mantel aus Tomate-Basilikum umhüllt.

 

Unser Tipp:

Verwendet man feine Spießchen oder Soletti-Stangen (Salzstangen) zum Aufspießen der würzigen Bällchen, kreiert man eine pikante "Cake Pop"-Variante die sehr schön anzusehen ist, den aktuellen Zeitgeist trifft und eine hervorragende Begleitung zu Weinen oder zum Aperitif darstellt. 

 

ERHÄLTLICH:

 

  • Tasse, 100g

Zurück zu Frischkäse & mehr





Finde spannende Rezepte