Griechische Oliven ohne Stein mit Knoblauch



  • Griechische Oliven ohne Stein mit Knoblauch



Unsere Oliven stammen aus den Regionen Chalkidiki im Norden Griechenlands und Kalamata im Süden Griechenlands. Seit der Antike sind griechische Oliven für ihren einzigartigen Geschmack bekannt. Trockene, heiße Sommer und kühle Winter, mit Temperaturen knapp unter dem Gefrierpunkt, beeinflussen die besondere Qualität dieser Früchte. Die Chalkidiki-Olive hat einen sehr vollen Geschmack und eine feste Konsistenz mit einem angenehmen sauren und leicht bitteren Geschmack. Die „Kalamata-Olive“ ist eine violett-schwarze, mandelförmige Olive die sich durch ihre geschmeidigen Konsistenz und einem ausgeprägten, fleischigen Geschmack auszeichnet. Mit Knoblauch verfeinert sind diese Oliven ein mediterraner Genuss. 

 

Unser Tipp: ideal für schnelle Salate

 

ERHÄLTLICH:

 

  • Tasse, 140g

Zurück zu Antipasti





Finde spannende Rezepte